Monat: Februar 2010

Eisrettungsübung am Alberssee

Erstmals fand eine Aktion nur für das Orga-Team statt.
Der heimische Alberssee war zugefroren und so konnten die Jugendbetreuer gemeinsam eine kleine Eisrettungsübung durchführen und zahlreiches Neues lernen.

Das dargestellte Szenario wird vielerorts leider viel zu oft zur Realität und doch kann es bei uns nur selten geübt werden:
Eine Person ist im Eis eingebrochen und es gilt, jetzt schnell und effektiv zu helfen.

In gemischten Teams trainierten die Jugendbetreuer die Rettungsmaßnahmen.
Die spannende, lehrreiche und die Gemeinschaft fördernde Übung fand unter der Federführung der DLRG statt.