Monat: November 2008

Erste gemeinsame Jugendübung

Es begann mit einer ersten, gemeinsamen Übung der Jugendgruppen im November 2008 in der ehemaligen Lipperland-Kaserne.

Die Übungslage:  Seit Tagen brennt in dem fiktiven Kreis Ostschlummerland der Wald. Die Kräfte der Feuerwehren und Rettungsdienste brauchen dringend Verstärkung. In dieser Situation fordert der Landrat des Kreises Ostschlummerland überörtliche Hilfe an.
Zur Entlastung der örtlichen Kräfte wird ein gemischter Verband – bestehend aus den Jugendfeuerwehren der Kernstadt und Lipperode, gemeinsam mit der DRK-Jugend, der Malteser-Jugend, der THW-Jugend und der DLRG-Jugend – in den Ort Schlummerland verlegt. Dort erhalten die mehr als 100 Jugendlichen den Auftrag, in dem Ortsteil Schlummerlanddorf am Samstag, den 08.11.2008 in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr den Brandschutz, den Rettungsdienst und die Technische Hilfeleistung zu übernehmen.

Presseberichte:

Bericht aus der THW-Zeitung (Ausgabe 1/2009)

Fotogalerie:

[Fotogalerie folgt!]